Blog

filter categories

Mai 23rd, 2021

The gannaca family

 

Who is actually behind gannaca? Since our founding in 2002, we have successfully supported hundreds of projects in numerous sectors with companies of all sizes and have been able to win many new partners for our gannaca family. Each of them with a great passion for the development and transformation of business models with a strong focus on the latest technologies – always in line with the humanistic values we represent and the desire to go the extra mile. Together, we adapt – constantly. And remain true to our goals in the process, because the valuable lifetime of all involved is the measure of all things for us.

 

Anne-Kathrin Ahrens

Mo Gaff

Rudolf Hilti

Ludmilla Intravia

Martin Jasper

Dr. Daniel Knapp

Johannes Kraus

Yanti Krebs

Alexey Lysenkov

Dr. Alexander Pagnia

Felix Park

Christopher Patrick Peterka

Christina Schlich

Dr. Christian Schlicht

Carlotta-Luisa Simonis

Magnus Thure-Nilsson

Dr. Benjamin Zeitler

 

© gannaca GmbH & Co. KG

 

Follow us on Facebook, InstagramTwitter and LinkedIn!

Mai 14th, 2021

Zukunft. Schule. Digital. Finale!

 

Mit einem großen Lächeln blicken wir zurück auf eine ereignisreiche Woche. Wir merken: langsam aber sicher wacht die Welt aus dem langen Lockdown Winterschlaf wieder auf. Wir begegnen nun täglich Menschen, die sich über jedes mögliche Miteinander freuen und es kaum erwarten können, ihre neuen Erkenntnisse, ihre frische Motivation und ihre nun selbstverständlichen (Digitalisierungs- 😉) Kompetenzen in die Welt zu tragen. Allen voran die Schülerinnen und Schüler, die trotz laufender Abiturprüfungen am diesjährigen Digitalisierungspreis der Unternehmensgruppe Fischer teilgenommen haben. Während die Online Durchführung im letzten Jahr noch eine Notlösung war und alle vor eine große Herausforderung stellte, war sie in diesem Jahr inmitten von Online Klausuren und Abiturprüfungen so selbstverständlich wie die vielen beindruckenden, selbst gestalteten virtuellen Hintergrundbilder und Präsentationsdesigns der vier teilnehmenden Schulen aus Baden-Württemberg. Den ersten Preis erhielt das Gymnasium aus Freudenstadt, knapp vor dem Titelverteidiger aus Nagold. Gewinner sind für uns aber vor allem die vielen weiblichen Teilnehmerinnen, die sich in diesem Jahr an den Start getraut haben – das sah im letzten Jahr noch anders aus. Wir freuen uns, in den kommenden vier Wochen die Einblicke in die Präsentationen der vier Schulen hier zu teilen. Dranbleiben lohnt sich: Zukunft. Schule. Digital.

 

© gannaca GmbH & Co. KG

 

Follow us on Facebook, InstagramTwitter and LinkedIn!

Mai 14th, 2021

Le Boudir X gannaca

 

Fashion & Technology in times of crisis? As we have seen, since the beginning of the Covid-19 crisis: virtuality has flourished in fashion and luxury, fashion weeks platforms have become digitalized around the world, presentations have become digitalized, storytelling is immersive. This is far from a trivial observation. So, as Christopher Peterka observes, if „the appropriate use of technology in the fashion industry increases its importance as a voice, in our societal discussion about what we want as a future“, what does this voice tell us? In the „Le Boudoir Numérique X gannaca series“ Episode 1, our CIO Christopher discusses this with Mila Chan and Chibi Mila, the virtual journalists of the Digital Boudoir. „Le Boudoir Numérique X gannaca“ is a new series of interviews on the future of fashion tech in collaboration with our dear friend and advisory board member Ludmilla Intravia, journalist and editor-in-chief of Le Boudoir Numérique, a digital magazine deciphering the impact of technology, innovation and digital on fashion and beauty. Discover the video of the first episode here.

 

© gannaca GmbH & Co. KG

 

Follow us on Facebook, InstagramTwitter and LinkedIn!

Mai 14th, 2021

Fischer Highlights

 

Stammt der heutige Lehrplan aus der Steinzeit? Sind Lehrkräfte gnadenlos überlastet? „Deutschland muss in Sachen Bildung kein Notstandsland bleiben.“ – Die zweite Episode der neuen Podcast Reihe „fischer Highlights“ ist nur eines der Projekte, in denen sich unser CIO Christopher Peterka gemeinsam mit der der Unternehmensgruppe fischer mit den Herausforderungen des Schulsystems im Umgang mit der Digitalisierung auseinandersetzt. Dazu gehört auch der von Firmeninhaber Prof. Klaus Fischer ins Leben gerufene Digitalisierungspreis „Zukunft. Schule. Digital.“, der 2021 bereits zum zweiten Mal durchgeführt wurde und in dieser Woche in das spannende Online-Finale geht. Das Ziel: So bald wie möglich den Anschluss an die Nationen finden, die hinsichtlich der fortschreitenden Digitalisierung eine Vorbildfunktion innehaben: Israel, Uruguay und Finnland. Die Bildungsaktivitäten von fischer in Zusammenarbeit mit gannaca sind ein großer Schritt in diese Richtung und haben dabei ohne Frage Modellcharakter für ganz Deutschland. Die Podcast-Folge ist auf der Webseite des Unternehmens und in sämtlichen Audio-Plattformen wie Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts, Deezer, Amazon oder Youtube sowie hier zu hören.

© gannaca GmbH & Co. KG

 

Follow us on Facebook, InstagramTwitter and LinkedIn!

Mai 6th, 2021

RP Symposium 2021

 

In der letzten Woche haben wir Euch über die Produktion des Symposiums 2021 „Höhepunkte der modernen Medizin – gesund leben – gesund bleiben“ des Forums Zukunftsmedizin berichtet. Ziel der Veranstaltung: Aktuelles, medizinisches Wissen für alle verständlich erklärt. Die in den Rudas Studios Düsseldorf durchgeführte Medienproduktion soll dazu beitragen, Patient*innen mittels besserer Orientierung zu innovativen Behandlungsmethoden Ängste zu nehmen. Zu verschiedenen Aspekten, wie etwa der Immuntherapie in der Onkologie oder dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der Kardiologie fanden Podiumsdiskussionen statt, die unser CIO Christopher Peterka moderierte. Als wäre der direkte Austausch mit betroffenen Patient*innen in Zeiten der Pandemie nicht schon Hürde genug – die Vorbereitung und Durchführung einer solchen Produktion ist eine Kunst für sich. Umso schöner, wenn das Ergebnis (ab dem 11. Juni auf www.forum-zukunftsmedizin.de) stimmt und auch uns bei gannaca für einen kleinen Moment das Gefühl gibt, zurück im Pre-/Post C19 Alltag angekommen zu sein. Dafür bedanken wir uns herzlich bei der Rheinische Post und Pia Kemper.

 

© gannaca GmbH & Co. KG

 

Follow us on Facebook, InstagramTwitter and LinkedIn!

Mai 2nd, 2021

Deine Wahl

 

Dein kostenloser Selbsttest wartet: Wie bereit bist du für den Systemwandel? Der Wandel ist heute so schnell wie noch nie. Wir drohen an Überforderung durch neue Technologien und maßlose Informationsvielfalt kollektiv zu ersticken – und mit uns das, was wir einmal Gesellschaft nannten. Jene, die den Wandel vorantreiben, haben vor allem zweierlei im Sinn: Profit und Macht. Sie missbrauchen uns als Klickvieh und Datenlieferant, reduzieren uns auf ein Dasein als Human Ressource und Konsument. Dadurch gefährden sie unsere Demokratie, Vielfalt und heute schon die Menschheit als solche. So muss es nicht weitergehen. Statt unser Streben nur noch auf seine Wirtschaftlichkeit abzustellen gilt es zu fragen: Wer wollen wir sein? Wie wollen wir miteinander leben? Welchen Sinn soll unser Streben haben? Mache hier den exklusiven Selbsttest aus dem Buch „Your Choice/Deine Wahl“.

 

Follow us on Facebook, InstagramTwitter and LinkedIn!

April 13th, 2021

gannaca partner

 

The Conference, Malmö/Sweden

 

At gannaca, we have actively lived attending conferences around the planet for over 20 years. We are particularly enthusiastic about those that enable and drive meeting and collaborating with the brightest, most creative and open minds. Above all, we count „The Conference“ among these. The Conference attracted international attention by becoming one of the most thought-provoking and best-designed conferences on digitalization, society and business in Europe. Over two days, 25 speakers and 1500 participants gather in Malmö, Sweden, to ground the complexity in the digital world through human behaviors, new technologies and opportunities. 2020 marked the 10th year anniversary of The Conference. „During ten years of exploring the world of digital we can conclude: Everything has changed. And suprisingly little. The next big things take time. URGENCY DOES NOT EQUAL SPEED.“

 

© gannaca GmbH & Co. KG

 

Follow us on Facebook, InstagramTwitter and LinkedIn!

März 17th, 2021

gannaca partner

 

Werkbank32, Mittweida

 

Seit dem Jahreswechsel sind wir nun offizieller Partner der Werkbank32 in Mittweida. Als ersten Schritt in die aktive Zusammenarbeit hat sich das gannaca Team um Christopher Patrick Peterka und Carlotta Simonis in dieser Woche auf den Weg nach Mittweida gemacht, um dieses besondere Ökosystem endlich auch vor Ort kennen zu lernen und um gemeinsam erste Teaserfilme zu drehen. Die Werkbank32 ist die Innovationsschmiede der Teleskopeffekt und der Nährboden für innovative Ideen in und rund um Mittweida. Die Teleskopeffekt GmbH wurde durch die Volksbank Mittweida eG gegründet und wirkt seit 2009 regional, national und international als Innovationsmotor für Bank, Mittelstand und Start-Up. Als Treiber der Digitalisierung bietet die Teleskopeffekt direkten Zugang zu Zukunftstechnologien und trägt dazu bei, dass angewandte Technologien zu neuen Geschäftsmodellen werden können. Dies gelingt durch Neugierde auf Neues, Konsequenz im Handeln und Leidenschaft für Resultate. Ein wichtiger Teil dieses Konzeptes ist der Ort „Werkbank32“. Der Coworking Bereich bringt Freelancer, flexible Arbeitnehmer, kreative Genies, digitale Nomaden, Studentinnen und Studenten, sowie interessierte Menschen zusammen. Genau dieser agile Austausch stellt die Weichen für ein effizientes und effektives Netzwerk in Mittweida, welches gemeinsam etwas bewegen wird.

 

© gannaca GmbH & Co. KG

 

Follow us on Facebook, InstagramTwitter and LinkedIn!

Dezember 31st, 2020

2020 Farewell

 

2020 ist so gut wie abgehakt. In wenigen Stunden ist diese wunderbar symmetrische Jahreszahl Geschichte. Viele können es gar nicht abwarten, haben sie doch dieses Jahr als große Ohrfeige empfunden. Wir bei gannaca sind dankbar für 2020. Denn dieses Jahr hat in der Tat für mehr Symmetrie gesorgt: Hatten wir bislang von Bühnen herab und aus Videos heraus apostrophiert, wir alle würden früher oder später in einer deutlich unordentlicheren, ungemütlicheren und anstrengenderen Welt landen, da wir mit den vorherrschenden Systemen und Strukturen meist an den tatsächlichen Herausforderungen vorbei arbeiteten, so blieb das meist doch sehr abstrakt für viele. Heute wissen viele, was wir meinten, weil sie es – durch die Pandemie ausgelöst – spüren: VUCA – ein Zustand ständiger Volatiliät, Unsicherheit, Complexität und Ambiguität ist Alltag geworden.
CHANGE und INNOVATION bleiben auch 2021 unsere Leitplanken bei gannaca auf einem Highway in die Zukunft, der mittlerweile so vielspurig ausgebaut ist, dass wir von Einzelcoachings für Führungskräfte über Strategieberatungen bis hin zu Technologieentwicklungen für börsennotierte Unternehmen PS auf die Straße bringen können. Den entscheidenden Anteil an dieser Traktion neben tonnenweise Erfahrung, extensivem Netzwerk, tiefem Wissen und immer noch großer Neugier haben unsere großartigen Kund*innen, unsere rührigen Partner*innen, unser inspirierendes Advisory Board und natürlich unsere fleißigen und motivierten Mitarbeiter*innen. Euch allen an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für Euren steten Einsatz! Auf ein in jeder Hinsicht gesundes und sinnvolles 2021!
Hier geht es zu unserem 2020 Farewell Video.

 

© gannaca GmbH & Co. KG

 

Follow us on Facebook, InstagramTwitter and LinkedIn!

Dezember 21st, 2020

Forum Zukunftsmedizin

 

Rheinische Post Forum

 

Im Forum Zukunftsmedizin der Rheinischen Post trafen sich am 27. November Experten aus den Bereichen Medizin, Pharmakologie, Theologie, Versicherung und Wirtschaft, um begleitet durch unseren CIO Christopher Peterka über KI in unserem Alltag und speziell in der Medizin zu diskutieren. Zentraler Schlüssel für KI-basierte Fortschritte in allen Bereichen des Lebens sind valide, strukturierte Daten. Gerade in der Medizin sind enorme Fortschritte vorstellbar – doch fehlt es oft an Datenmaterial für die Entwicklungsprozesse. Gerade die pharmazeutische Forschung erhält zurzeit keinen Zugriff auf Daten der „forschenden Versorgung“. Die Experten waren sich einig, dass eine intensivere Aufklärung der Bevölkerung notwendig sei, damit vermehrt Daten, auch anonymisiert, zugunsten einer besseren medizinischen Versorgung bereitgestellt würden. Das Video zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

© gannaca GmbH & Co. KG

 

Follow us on Facebook, InstagramTwitter and LinkedIn!

« newer posts | older posts »