Projekte

Dr. Babor GmbH & Co. KG

d_LAB series

Wie kann das Unternehmen von einer systematischen Datennutzung profitieren?

Mit unserem „d_LAB“ bieten wir eine systematische Analyse darüber, wie datengesteuerte Praktiken Prozesse verbessern und Geschäftsergebnisse steigern können. Die dazu benötigten Werkzeuge und Algorithmen werden einschließlich der Methoden zur Anwendung künstlicher Intelligenz durch den gannaca-Partner thehuman.ai zur Verfügung gestellt. Im Rahmen der “Babor d_LAB” Serie werden die entsprechenden, strategischen Innovations-Ressourcen systematisch in der gesamten Organisation und ihrem Ökosystem angewendet. Durch einen ganzheitlichen Blick auf die Möglichkeiten daten-getriebener Geschäftspraktiken und -modelle kann so systematisch entschieden werden, welche Investitionen und Interventionen wann und wo in der Struktur sinnvoll scheinen. Durch den Transfer von Wissen über den aktuellsten Stand der Möglichkeiten und Instrumente zur Erschließung von daten-basierten Wertschöpfungspotentialen in der Digitalwirtschaft wird unser Kunde sukzessive in die Lage versetzt werden, die eigene Marktposition nicht nur erfolgreich zu verteidigen, sondern intelligent auszubauen. 

applied methods:

  • Exponentielle Organisation
    SCALE-Modell:

    S: staff on demand. Personal auf Anfrage. Genau wie Uber keine eigenen Mitarbeiter beschäftigt, bewegen wir uns zu einem Modell, bei dem Unternehmen den Großteil ihrer Hauptarbeit auslagern, wodurch sie ihre Flexibilität, sich schnell an Marktveränderungen anzupassen, erhöhen.

    C: community and crowd. Gemeinschaft und Menge. Exponentielle Organisationen nutzen kollaborative Mittel, um eine Community aufzubauen und ihre Arbeit zu skalieren.

    A: algorithms. Algorithmen. UPS ist ein gutes Beispiel für ein Unternehmen, das einen Algorithmus verwendet, um seine Effizienz zu maximieren - in diesem Fall, die besten Routen für seine Lastwagen zu finden.

    L: leased assets. Geleaste Vermögenswerte. Ähnlich wie Mitarbeiter auf Abruf haben exponentielle Unternehmen Vermögenswerte auf Abruf und besitzen nicht viel von dem, was sie verwenden.

    E: engagement. Engagement. Um Verbindungen zwischen der Organisation und der Gemeinschaft herzustellen, nutzen exponentielle Organisationen Dinge wie digitales Feedback, Anreize und Gamification.

     

    IDEAS-Prozess:

    I: interfaces. Schnittstellen. Diese Organisationen haben sehr angepasste Prozesse für ihre Schnittstellen mit Kunden und anderen Organisationen. Ein Beispiel dafür sind Apples strenge Regeln im Bezug auf den App Store.

    D: dashboards. Dashboards. Um Mitarbeiter mit einem geringen Gewicht und hohem Kontakt zu verwalten, verwenden exponentielle Unternehmen Echtzeit-Managementsysteme und Dashboards, um Geschäftsmetriken zu messen.

    E: experimentation. Experimentieren. Exponentielle Organisationen agieren wie schlanke Start-ups - sie passen sich ständig an ihre Bedürfnisse an, optimieren sie und passen sie an externe Faktoren an.

    A: autonomy. Autonomie. Viele exponentielle Organisationen rationalisieren sich mit einer dezentralen Autoritätsstruktur, was bedeutet, dass keine Berichtsstrukturen oder Berufsbezeichnungen vorhanden sind.

    S: social. Sozial. Mithilfe von Collaboration-Technologien verwalten diese Organisationen Echtzeitkommunikation, um alle Mitarbeiter auf dem neuesten Stand zu halten.
  • Zukunftsdenken
    Zukunftsdenken bietet Möglichkeiten, die Zukunft zu adressieren und sogar mitzuprägen; es geht nicht darum, in eine Kristallkugel zu schauen. Sie beleuchtet, auf welche Weise Regeln, Strategien und Maßnahmen wünschenswerte Zukunftsaussichten fördern und dazu beitragen können, diejenigen zu verhindern, die wir für unerwünscht halten. Es stimuliert den strategischen Dialog, erweitert unser Verständnis des Möglichen, stärkt die Führung und unterstützt die Entscheidungsfindung.

    Zukunftsdenken ist eine Methode zur fundierten Reflexion über die wichtigsten Veränderungen, die in den nächsten 10, 20 oder mehr Jahren in allen Bereichen des sozialen Lebens einschließlich der Bildung stattfinden werden. Zukunftsdenken verwendet einen multidisziplinären Ansatz, um den Schleier veralteter Ansichten zu durchbrechen und die Dynamik zu erkennen, die die Zukunft schafft.

    Während die Zukunft nicht verlässlich vorhergesagt werden kann, kann man eine Reihe möglicher Zukünfte voraussehen und fragen, welche für bestimmte Gruppen und Gesellschaften am wünschenswertesten sind. Eine Vielzahl von Methoden - qualitativ, quantitativ, normativ und explorativ - helfen, die Möglichkeiten zu beleuchten, politische Entscheidungen zu skizzieren und die Alternativen zu bewerten.

applied services:

  • Vorträge
    Entscheidungsträger müssen heutzutage ein Leben lang lernen. Fachspezifische Vorlesungen sind eine Möglichkeit, den Wissenstransfer bequem in den Alltag zu integrieren. Wir bieten zwei Arten von Vorträgen an: a. externe Vordenkervorlesungen zu den Themen Datenstrategien, 21. Jahrhundertführerschaft und Innovationskultur b. interner Wissenstransfer Unser Gründer und Chief Inspiration Officer Christopher Peterka hält hochrangige Vorträge. Seit mehr als 15 Jahren hält er Reden und Vorträge für Hunderte von Organisationen in mehr als 50 Ländern weltweit. Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage oder schauen Sie sich hier seine Trendthemen an.  
  • Moderation
    Sie veranstalten eine Konferenz, eine Fachausstellung, ein Panel oder eine Show, um Ihr Unternehmen zu fördern und benötigen einen seriösen, renommierten Moderator? Wir sind hier, um Sie mit unserem sorgfältig ausgewählten Team von Moderatoren zu unterstützen, von subtilen, eleganten und intelligenten Journalisten bis hin zu geradlinigen, cleveren Geschäftsleuten. Bitte schreiben Sie uns eine Zeile bezüglich Ihres Interesses hier.
  • Bewertungen
    Sie sind mit Ihrem Kerngeschäft vertraut. Jetzt sind Sie auf der Suche nach einem neuen Markt oder möchten eine professionelle, externe Meinung zu Ihrer innovativen Idee erhalten? Wir beurteilen es schnell, auf den Punkt und auf Basis der neuesten Erkenntnisse. Als Ergebnis erhalten Sie eine persönliche Präsentation von Angesicht zu Angesicht und eine kurze schriftliche Bewertung. Einige beispielhafte Ursachen für Bewertungen sind in der Regel: - Marktchancen - Digitale Fitness - Organisatorische Innovationskultur - (Dark) Data-Potential
  • Beratung
    Für eine angemessene Zeit und - viel wichtiger - für eine intensive praktische Erfahrung haben wir uns auf die Veränderungs- und Innovationskultur in den Bereichen Industrien, Kulturen und Generationen spezialisiert. Wenn Sie der Meinung sind, für Ihr Projekt ernsthaft seriöse Fachkenntnisse zu benötigen, freuen wir uns auf Ihre Anfrage. Folgende Themengebiete eignen sich besonders gut dazu, mit uns den Dialog zu suchen. Diese Liste ist jedoch nicht exklusiv. Grundsätzlich gilt: wenn Sie es bis hierher geschafft haben: Wir freuen uns von Ihnen zu hören, auch wenn es um Ihre eigene Hochzeit geht. - Innovationsformate - Interkulturelle Diplomatie - Kreative Direktion

credits:

 

Andreas Wolf

Business Development

www.babor.de

 

Dr. Daniel Knapp

CEO

www.thehuman.ai

 

 

Christopher P. Peterka

CIO

gannaca

Carlotta Simonis

Communications Manager

gannaca